Tarta de Chocolate

von veganaris - Vegan Kochen mit Geschmack!

Für eine Tortenform à 28 cm Ø

Zutatenliste

Boden:

  • 150 g Kokosraspeln

  • 100 g Mandeln, geschält

  • 6 Datteln, entsteint

  • 50 g Kakaopulver

  • 2 EL Wasser

Schokoladen-Mousse:

  • 180 ml Reis- oder Sojamilch
  • 110 ml Agavendicksaft
  • 150 g dunkle Schokolade, 50%
  • 150 g dunkle Schokolade, 70%
  • 500 ml Sojaschlagcrème

Tarta de Chocolate | vanilla bean

Tarta de Chocolate. Ein Rezept von veganaris. © Aris Guzman

Zubereitung

Boden:
Mandeln im Food Prozessor klein hacken.
Kokosraspeln und Datteln dazugeben und mit den Mandeln im Food Przcessor zu einer grobkörnigen Masse verkleinern.
Kakaopulver und Wasser beigeben und zu einem Teig formen.
Masse in eine gefettete Form festdrücken und kühlstellen.

Schokoladen-Mousse:
Sojaschlagcrème steif schlagen und kühlstellen.
Reismilch und Agavendicksaft erwärmen.
Schokolade darin auflösen. 5-10 Minuten stehenlassen.
Die Masse zu der Sojaschlagcrème geben und gut vermischen.
In die mit Teig belegte Form füllen und mindestens eine Stunde erkalten lassen.

Über vanilla bean

vanilla bean ist der größte deutschsprachige vegane Restaurantführer. Die mehrfach ausgezeichnete App wurde unter anderem von Apple, CHIP und Spiegel vorgestellt. Hol dir die kostenlose App für dein iPhone oder Android-Smartphone!

vanilla bean, der preisgekrönte vegane Restaurantführer