5 Gründe, warum du diesen veganen Hipster-Beutel lieben wirst

In unserer Reihe „Faire Mode“ möchte ich heute ein kleines, aber feines Taschen-Label aus der Hansestadt Hamburg vorstellen: elb bag. Darauf gestoßen bin ich vor einigen Monaten dank eines veganen Magazins. Das Label, die schicken Taschen und die Menschen dahinter sprachen mich sofort an.

elb bag | vanilla bean

1. Nachhaltig

Die Idee zur elb bag fand ihren Ursprung während Gründerin Eileen Meyers Studiums der Regenerativen Energietechnik. Im Zuge ihrer Recherchen stieß sie auf die verheerenden Einflüsse der Tierwirtschaft, vor allem der Rinderzucht, auf die Umwelt. Dass Fleischkonsum nicht klimafreundlich ist, wird glücklicherweise immer mehr Menschen bewusst. Doch wie viele sind sich darüber im Klaren, dass sie Leder tragen? Leder scheint allgegenwärtig zu sein: Schuhe, Gürtel, Accessoires – und Taschen. Das wollte Eileen ändern. Sie schloss sich mit der freischaffenden Künstlerin Kerstin Strack zusammen, und gemeinsam entwarfen sie die stylischen, lederfreien Beutel.

elb bag | vanilla bean

2. Vegan

Jede elb bag besteht zu 100 % aus tierfreien Materialien wie z. B. Baumwolle, Leinen, Kunstleder oder Segelgarn.

3. Fair

Die Stoffe werden von regionalen Stoffhandel- und Segelgeschäften bezogen. Die Beutel werden vor Ort in Hamburg von Hand zusammengenäht. (Übrigens: Die elb bag ist nicht nur über den Online-Shop erhältlich, sondern auch in den Fair-Fashion Boutiquen DearGoods in München und Vunderland in Hamburg vertreten.)

4. Edel

Ich falle zwar in die Kategorie „Millennial“, aber Hipster-Mode-Trends gingen schon immer an mir vorüber. Dementsprechend waren meine Freunde überrascht, als ich zum ersten mal mit meinem Beutel auftauchte. Aber ist die elb bag wirklich „hipster“? Ich weiß es nicht. Das Turnbeutel-Revival haben wir auf jeden Fall dieser Mode-Bewegung zu verdanken. Aber anders als viele Jute-Exemplare auf dem Markt ist die elb bag einfach edel. Man merkt sofort, dass hochwertige Materialien sorgfältig verarbeitet wurden. Ich mag dunkle Töne, daher entschied ich mich für die „Klassische“ in grau und schwarz (passt zu allem). Aber auch die anderen Farbkombinationen – wie rosa und kupferfarben oder königsblau mit beige – kommen fein daher. Die Taschen passen sowohl zu einem schicken Ausgeh-Outfit als auch zur Yogastunde.

elb bag | vanilla bean

5. Praktisch

Mit kleinen Handtaschen kann ich einfach nichts anfangen. (Sorry, Clutch!) Ich habe einen recht großen Geldbeutel. Handy, Schlüssel etc. müssen auch immer dabei sind. Und ganz wichtig: Es muss stets Platz sein für ein Buch und eine Trinkflasche. Geht mit der elb bag alles. Meine Windjacke oder ein Cardigan passen sogar auch noch hinein. Die elb bag hat ein Innenfutter und ist schön stabil. Am liebsten trage ich den Beutel über eine Schulter, aber wenn ich mal beide Hände frei haben muss, kann ich die elb bag auch wie einen Rucksack tragen.

Du möchtest jetzt auch am liebsten eine elb bag? Solltest du kein Glück bei unserem Gewinnspiel haben, so haben wir dennoch ein Schmankerl für dich: Im Online-Shop gibt es mit dem Code „vanillabeanblog“ einen Rabatt von 5€ pro Bestellung!

elb bag | vanilla bean

Über vanilla bean

vanilla bean ist der größte deutschsprachige vegane Restaurantführer. Die mehrfach ausgezeichnete App wurde unter anderem von Apple, CHIP und Spiegel vorgestellt. Hol dir die kostenlose App für dein iPhone oder Android-Smartphone hier!